Kadu

Genau wie die unbezahlbare Kadupul Blume auf Sri Lanka, die nur einmal im Jahr für wenige Stunden in der Nacht blüht, sind auch unsere größten Meisterstücke Zeugnis eines vergänglichen Moments der Schönheit und der Anmut.

Denn nur einmal im Jahr entsteht in unserer Manufaktur ein unvergleichliches Meisterstück, das wir in so in seiner Vollkommenheit und Form nur ein einziges Mal anfertigen. Unvergleichlich und nur für kurze Zeit ist so jedes Jahr einer unserer „Kadus“ zu betrachten, ehe er an einen glücklichen neuen Liebhaber für immer verloren geht.

Kadu
Kadu
Kadu

Nachdem wir 2019 auf der Inhorgenta einen wunderschönen Tansanit Cabochon mit 23,98 ct. finden konnten, war unsere Idee dem Tansanit, als einem der seltensten und begehrtesten Farbedelsteinen überhaupt, ein Denkmal zu setzen geboren. Über mehrere Wochen haben wir daher mehrere Designs zunächst ent- und wieder verworfen, bis wir uns sicher waren: Es muss genau dieser Ring werden.
In über 100 Stunden Arbeit, in der wir drei Entwürfe in Silber fertigten und uns extra 26 Tansaniten (insgesamt 11,34 ct.) für die Ringschiene eingeschliffen haben ist so letztendlich unser Meisterstück in Roségold entstanden.